Gewinnen mit Eschricht

von | | | 15. Juli 1998

Mit strahlenden Gesichtern endete die Vorlesungsreihe “Wal und Mensch” Anfang Februar im Museumsgebäude, denn zum Abschluß wurde das Preisrätsel aufgelöst, das die Vorlesungsreihe das Wintersemester hindurch begleitet hatte. Das richtige Lösungswort “Eschricht”, das sich auf den dänischen Arzt und Naturforscher Daniel Friedrich Eschricht bezog, war auf mehr als der Hälfte der Einsendungen angegeben. Also mußte das Los entscheiden, an wen die zwei Fachbücher gehen sollten, die der Verlag M. & H. Schaper und die Schlütersche Verlagsanstalt als Hauptpreise zur Verfügung gestellt hatten.