Vorlesungsreihe Wal und Mensch an der Tierärztlichen Hochschule Hannover

von | | | 14. Dezember 2000

von Jan Herrmann und Arnim Andreae aus dem TiHo-Anzeiger Dezember 2000 (Heft 8) Sie gehen nicht ins Theater – soweit wir wissen – und doch gibt es einige Anzeichen dafür, dass es auch bei Walgesellschaften eine Form von Kultur gibt. Nach Boyd und Richerson (1996) ist „Kultur Information oder Verhalten, das von Artverwandten durch eine … Weiterlesen

Ist dieser Delphin krank?

von Dr. Manuel García-Hartmann | WuM | Hannover | 12. Dezember 2000

Bevor man die Frage stellen kann, ob ein Delphin krank ist, muss man einem lebendem Delphin begegnen. Das kann bei einer Strandung oder in einem Delphinarium geschehen. An der niederländischen Küste sind allerdings nur 1-2% der Strandungen Lebendstrandungen. Viel eher kommt man in einem der ca. 30 europäischen Delphinarien (Deutschland: Nürnberg, Münster, Soltau, Duisburg) in Kontakt mit Delphinen, die diagnostisch und manchmal auch therapeutisch zu betreuen sind. Von MANUEL GARCÍA-HARTMANN.