Die Wale der Nord- und Ostsee neu interpretiert

von Carl Christian Kinze, PhD | WuM | Hannover | 28. Januar 2004

Wale verbindet man mit der Weite der Ozeane und nicht gerade mit heimischen Gewässern. Wohl kennen viele mittlerweile den Schweinswal. Dass es aber auch häufiger andere Walarten bei uns gibt, die nicht ohne weiteres als ”Irrgäste” abgefertigt werden können, ist nur wenigen bekannt.

Auf der Suche nach Schweinswalen in der Ostsee

von Ursula Verfuß | WuM | Hannover | 21. Januar 2004

Der Schweinswal (Phocoena phocoena) ist die einzige residente Walart in der deutschen Nord- und Ostsee. Diese Art war zu früheren Zeiten hoch abundant und weit verbreitet. Ihr Bestand ist in den letzten 100 Jahren jedoch stark zurückgegangen und steht nun unter Artenschutz.