Schweinswale aus der Luft

von Anita Gilles | WuM | Hannover | 31. Januar 2007

Der Gemeine Schweinswal Phocoena phocoena ist auf der Nordhalbkugel in kalten und gemäßigten Küsten- und Schelfmeeren verbreitet. Im Nordostatlantik kommt er von den nördlichen Küstengewässern Norwegens bis in den Englischen Kanal vor. Der Schweinswal ist durch eine Vielzahl anthropogener Einflüsse gefährdet (Hutchinson et al. 1995; Kaschner 2001; Scheidat & Siebert 2003).

Die Grossen Tümmler (Tursiops truncatus) in der nordöstlichen Adria

von | | | 24. Januar 2007

Ergebnisse einer Langzeitstudie, angewandter Umweltschutz und Zukunftsvisionen Annika Wiemann, M.Sc. Universität Potsdam, Institut für Biochemie und Biologie Vortrag am 24. Januar 2007 an der Tierärztlichen Hochschule Hannover in der „Alten Apotheke“ Zusammenfassung Dieser Vortrag ist ein Beitrag zum Jahr des Delfins. Das Jahr 2007 ist vom UN-Übereinkommen zur Erhaltung der wandernden wild lebenden Tierarten (CMS … Weiterlesen

Ein Pottwal an der Kunsthochschule

von | | | 10. Januar 2007

Die Geschichte des Leipziger Walskelettes Ingo Garschke Prof. für Künstlerische Anatomie und Zeichnerisches Naturstudium Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Vortrag am 10. Januar 2007 an der Tierärztlichen Hochschule Hannover in der „Alten Apotheke“ Ankündigung Der Vortrag berichtet von der außergewöhnlichen Präparation eines 2002 an der Nordsee gestrandeten Pottwals durch Studenten der Hochschule für Grafik … Weiterlesen