Bartenwale mit Zähnen

von Johannes Albers | cetacea.de | Essen | 7. April 2013

Unter heutigen Walen stellt sich die Unterscheidung zwischen den beiden rezenten Unterordnungen, den Zahnwalen und den Bartenwalen, einfach dar. Schon die Bezeichnungen drücken aus, worauf es ankommt: Zahnwale tragen im Maul Zähne (wenn auch manchmal nur im Zahnfleisch verborgen), Bartenwale hingegen fransige Hornlamellen (Barten) im Oberkiefer. Aber schon bei heutigen Bartenwal-Embryos wird die Sache komplizierter: … Weiterlesen