Wenn Schweinswale protestieren gehen – Die Schweinswal-Briefmarke ist da

von Jan Herrmann | cetacea.de | Wittmund | 30. Dezember 2018

Endlich finden Walfreunde einmal adäquate Mini-Kunstwerke zum Freimachen ihrer Post. Nachdem sich das ausgebende Bundesfinanzministerium mit den Leuchttürmen der Küste angenähert hat und dann sogar 2010 Kegelrobben und 2018 Seehunde als Motiv im Angebot hatte, gibt es nun einen Schweinswal auf einer Briefmarke.

Japan verlässt IWC und fängt Wale wieder kommerziell

von Jan Herrmann | cetacea.de | Wittmund | 29. Dezember 2018

Nachdem am 20. Dezember erste Gerüchte laut wurden, kam am 26. Dezember die Bestätigung. Japan hat offiziell verkündet, die Internationale Walfang Kommission IWC zu verlassen und ab 2019 in küstennahen Gewässern wieder kommerziellen Walfang zu betreiben. Der antarktische Walfang wird zunächst eingestellt.