Schnabelwale koordinieren Tieftauchgänge, um Schwertwalen auszuweichen

von JH | cetacea.de | Wittmund | 9. Februar 2020

Gruppen von Schnabelwalen reduzieren das Risiko einer Schwertwalattacke durch extreme Tauchsynchronisation berichtet eine Studie im Fachmagazin Scientific Reports. Dieses Verhalten ist von anderen tief tauchenden Walen nicht bekannt. Damit erweisen sich Schwertwale einmal mehr als Evolutionstreiber für andere Walarten.