Weibliche Nordkaper zu schützen ist Schlüssel für Rettung der Art

von Shelley Dawicki | NOAA Fisheries | Woods Hole, MA | 9. November 2018

Warum wächst der Bestand der vom vom Aussterben bedrohten Nordkaper des Nordatlantiks weit langsamer als der der Südkaper, einer Schwesterart? Beide Arten wurden vom kommerziellen Walfang bis fast an die Ausrottung gebracht. Forscher von NOAA Fisheries und Kollegen haben diese Frage genauer untersucht und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Erholung der Art am besten durch den Schutz der Nordkaperkühe gelingt.

Top 7 – Bedrohte Wale

von JAN HERRMANN | Cetacea.de | Wittmund | 24. Juli 2017

Wenn man von bedrohten Walen spricht, ist das sehr allgemein. In der Tat  scheint es einigen Arten gut zu gehen. Denn die Bestände sind stabil oder entwickeln sich sogar positiv. Bei anderen Arten kann man von bedrohten Populationen sprechen. Dort ist dann eine regionale Gruppe, die sich nicht mit anderen Vertretern der gleichen Art austauscht … Weiterlesen

Nordkaper

von | | | 5. Dezember 2016

Nordkaper | Eubalaena glacialis | Walskelette in Museen und Ausstellungen

Nordkap ohne Nordkaper

von WWF | | Frankfurt | 27. Juni 2000

Nordkaper, Eubalaena glacialis

Die Umweltorganisation WWF legte heute einen Besorgnis erregenden Bericht über die weltweit am stärksten bedrohte Wal-Art, die Nordkaper vor. Weniger als 1000 Exemplare der bis zu 18 Meter langen Glattwale leben noch in den Gewässern der Nordhalbkugel, und das, obwohl die Jagd auf Nordkaper seit 1935 weltweit verboten ist.