Die Gefräßigen – Pottwale (Physeter macrocephalus) gestrandet auf der Jagd nach Cephalopoden?

von | | | 23. Januar 1996

Arnim Andreae Vortrag am 23.1.1996 in der „Alten Apotheke“ Zusammenfassung Nicht erst seit dem Herbst 1994, in dem insgesamt 21 Pottwale an verschiedenen Küstenabschnitten der Nordsee strandeten, stellen sich Menschen die Frage nach dem „warum“. Walstrandungen sind seit dem Altertum belegt und genauso lange gibt es Erklärungsversuche dafür. Wurden früher göttliche Warnungen als Ursache angesehen, … Weiterlesen