Vortrag Schweinswale

von | | | 9. März 2018

Schweinswal beim Auftauchen

Schweinswale – kleiner Wal in der Nordsee Schweinswale sind unsere heimischen Wale der Nord- und Ostsee. Das Wissen um das Leben der Schweinswale hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm vermehrt. Besonders erfreulich ist, dass wieder mehr Schweinswale an der niedersächsischen Küste zeigen. Was wissen wir über die Schweinswale? Wie lebt der kleine Wal in … Weiterlesen

Große Tümmler in Schottland

von | | | 9. März 2018

Großer Tümmler im Sprung

Delphine auf der anderen Seite der Nordsee Aus dem Inhalt des Vortrags: Schottische Schurken. Große Tümmler und Schweinswale – eine unheilvolle Beziehung. Weltbekannt aus Film und Fernsehen. Wer ist der Große Tümmler? Interessantes aus Biologie, Kultur und Entertainment. Intensive Forschung seit fast 30 Jahren. Reproduktion, Ernährung und Lebensweise der Großen Tümmler in Schottland. Einzigartige Beobachtungsmöglichkeiten … Weiterlesen

Vortrag Wale der Nordsee

von | | | 9. März 2018

Nordsee Welle

Lebensraum Nordsee Die Nordsee ist ein besonderes Meer. Die Durchschnittstiefe liegt nur bei 94 Metern, der regelmäßige Tidenhub sorgt an den flachen Küsten für das regelmäßige Trockenfallen bei Ebbe. Flüsse und Ostsee liefern stets Süßwasser in das System, so dass der Salzgehalt unter dem des Atlantiks liegt. Bedingt durch die geringe Tiefe wirken sich in … Weiterlesen

Vortrag Pottwalstrandungen

von | | | 16. Februar 2018

Bagger zieht am Pottwal

Giganten auf Irr-Kurs. Über die Strandungen von Pottwalen an europäischen Küsten Die Bilder von den Pottwal-Strandungen Anfang des Jahres 2016 an der Nordseeküste sind den meisten noch in lebhafter Erinnerung. Solche Strandungen gab es im Laufe der Zeit immer wieder einmal, aber das Jahr 2016 hat mit insgesamt 31 an deutschen, dänischen, niederländischen, britischen und … Weiterlesen

Vorträge und Präsentationen rund um den Wal

von | | | 26. Juli 2016

Wollen Sie einen Vortrag über die abenteuerliche Anpassung der Wale an den Lebensraum Meer hören? Suchen Sie für Ihre Schulklasse einen Bericht aus erster Hand über Wale und Delfine. Was kann man tun, um den Lebensraum Meer und seine Bewohner zu schützen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Vortrag für Ihre Veranstaltung zu … Weiterlesen

Schweinswale – Vortrag in Wilhelmshaven am 11. Februar

von | UWWB | Wilhelmshaven | 31. Januar 2014

Das Wattenmeer Besucherzentrum lädt am Dienstag, den 11.02., um 19.30 Uhr ein, mit Prof. Dr. Ursula Siebert vom Institut für terrestrische und aquatische Wildtierforschung (Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover) die heimischen Wale näher kennen zu lernen.

Der Schweinswal ist die Walart, die am häufigsten in der Nordsee gesichtet wird. Im Frühling zeigen sich Schweinswale oft im Jadebusen. Bei schönem Wetter und ruhiger See ist mit Glück die typische Form der aus dem Wasser auftauchenden Rückenfinne vom Südstrand mit bloßem Auge gut zu erkennen. Der kleine Zahnwal, der bis 1,80 m groß wird, pflanzt sich in den deutschen Gewässern der Nordsee fort und ist dort ganzjährig anzutreffen. In den Sommermonaten kann man daher häufig Mutter-Kalb-Paare antreffen.

WeiterlesenSchweinswale – Vortrag in Wilhelmshaven am 11. Februar

Vortrag: Wie geht es den Schweinswalen in der Nordsee und im Wattenmeer

von | UWWB | Wilhelmshaven | 5. Februar 2013

Wie geht es den Schweinswalen in der Nordsee und im Wattenmeer Prof. Dr. Ursula Siebert, Institut für terrestrische und aquatische Wildtierforschung, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover Das Wattenmeer Besucherzentrum lädt Sie herzlich ein, am Dienstag, dem 12.02., um 19.30 Uhr mit Ursula Siebert das Weltnaturerbe Wattenmeer zu entdecken. Der Vortrag ist Teil der gemeinsamen Vortragsreihe vom … Weiterlesen

Kommunikation bei Pottwalen: Vortrag in Braunschweig

von | cetacea.de | Wittmund | 18. März 2011

Dr. Stefan Huggenberger berichtet am 13. April im Staatlichen Naturhistorischen Museum Braunschweig über „Die Sprache des Moby Dick“.

Der Pottwal ist ein Tier der Extreme: Er ist das größte Raubtier, das jemals gelebt hat, produziert die lautesten Vokalisationen im Tierreich, erreicht die größten Tauchtiefen eines Lungenatmers und besitzt das größte Gehirn auf unserer Erde. Außergewöhnliche Anpassungen in Bezug auf die Sinnesleistungen und das Sozialverhalten haben es diesem Säugetier ermöglich, in der extremen Umwelt der Hochsee zu leben.

WeiterlesenKommunikation bei Pottwalen: Vortrag in Braunschweig

Wale können sich nicht wehren: Vortrag in Hamburg

von | deepwave | Hamburg | 14. Februar 2010

Die Biologin Petra Deimer hält am 4. März einen Vortrag im Internationalen Maritimen Museum Hamburg. Der Erlös der Veranstaltung wird zur Unterstützung des Küstenschutzprojekts MANGREEN in Indien verwendet.

Gemeinsam helfen und Neues entdecken. In Kooperation mit dem Internationalen Maritimen Museum Hamburg lädt die Meeresschutzorganisation DEEPWAVE e.V. zum Vortragsabend auf das „Deck 7“ ein. Mit dem Erlös der Veranstaltung wird das Küstenschutzprojekt MANGREEN in Indien unterstützt, dessen Schirmherrschaft der Bestsellerautor Frank Schätzing übernommen hat.

WeiterlesenWale können sich nicht wehren: Vortrag in Hamburg