Walskelette im Museum | Münster

von | | | 14. Juli 2017

LWL-Museum für Naturkunde Münster Sentruper Str. 285 48161 Münster mit vollständigen Skeletten von: Pottwal, Physeter macrocephalus Weißseitendelfin, Lagenorhynchus acutus Schweinswal, Phocoena phocoena Außerdem beherbergt die Sammlung noch Schädel eines Entenwals (Hyperoodon ampullatus), eines gemeinen Delfins (Delphinus delphis) und eines Schwertwals (Orcinus orca). Ab dem 21. September 2012 zeigte das Naturkundemuseum die Ausstellung „Wale – Riesen … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Amrum

von | | | 13. Mai 2017

Naturzentrum Amrum des Öömrang Ferian i.f. Strunwai 31 25946 Norddorf/Amrum Tel: 04682 1635 Fax: 04682 968532 info@naturzentrum-amrum.de Ca. 12 m langer und 15 bis 18 Tonnen schwerer Pottwal, der auf Nordstrand zerlegt wurde. An der Zerlegung waren neben dem Leiter des Naturzentrums Amrum, Dr. Thomas Chroboc, Mitarbeiter des Schleswig-Holsteinischen Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz, … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Wangerooge

von | | | 13. April 2017

Nationalpark-Haus Wangerooge Friedrich-August-Straße 18 Wangerooge 26486 Wangerooge mit vollständigen Skeletten von: Pottwal Physeter macrocephalus   Der 12,4 m lange männliche Pottwal war am 8. Januar 2016 zusammen mit einem anderen Pottwal auf Wangerooge entdeckt worden. Bei einer Sektion und Zerlegung durch den niederländischen Präparator Aart Walen und Team sowie zahlreichen Helfern wurden die Skelette der Tiere … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Wilhelmshaven

von | | | 16. September 2015

UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer-Besucherzentrum Wilhelmshaven Südstrand 110b 26382 Wilhelmshaven mit vollständigen Skeletten von: Pottwal,  Physeter macrocephalus Weißschnauzendelphin,  Lagenorhynchus albirostris Gemeiner Delfin,  Delphinus delphis Schweinswal,  Phocoena phocoena Ausserdem befinden sich Barten, ein Schweinswalschädel und einzelne Knochen in der Ausstellung. Pottwal auf Augenhöhe Der Pottwal, der am 4. November 1994 vor Baltrum gestrandet war steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Das Skelett ist … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Tönning

von | | | 16. September 2015

Multimar Wattforum Am Robbenberg 25832 Tönning mit vollständigen Skeletten von: Pottwal,  Physeter macrocephalus Zwergwal,  Balaenoptera acutorostrata Im Rahmen der Dauerausstellung Wale, Watt und Weltmeere wird auf 600 qm über Wale und den Lebensraum vor unseren Küsten informiert. Der Pottwalbulle ist im Dezember 1997 vor der dänischen Insel Rømø gestrandet. Im Magen des Tieres fand sich der 15 Kilogramm schwere … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Sylt

von | | | 16. September 2015

Kulturverein Söl’ring Foriining e.V. Sylter Heimatmuseum Am Kliff 19, 25980 Sylt-Ost / Keitum mit einem unvollständigem Skelett von: Finnwal,  Balaenoptera physalus   Info-Telephon:   04651 / 31669  Öffnungszeiten: April bis Oktober: Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa, So & Feiertage 11-17 Uhr, November bis März Di-Fr 13-16 Uhr Internet: http://www.soelring-foriining.de Die ausgestellten Skelettfragmente stammen von einem Finnwal, der einige Zeit tot im … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Stuttgart

von | | | 16. September 2015

Staatliches Museum für Naturkunde (Schloss Rosenstein) Rosenstein 1 70191 Stuttgart mit vollständigen Skeletten von: Seiwal,  Balaenoptera borealis Weißseitendelphin, Lagenorhynchus acutus Schweinswal, Phocoena phocoena Zwerggrindwal, Feresa attenuata   Hinweise von Johannes Albers, Essen: am Löwentor zugeordnet. Schloss Rosenstein liegt in einem anderen Winkel des Rosensteinparks als das Museum am Löwentor und ist davon ca. 15 min Fußweg entfernt. Info-Telephon:   0711/89360 Öffnungszeiten: Di-Do 9-17 Uhr, … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Stuttgart

von | | | 16. September 2015

Staatliches Museum für Naturkunde (am Löwentor) Rosenstein 1 70191 Stuttgart mit vollständigen Skeletten von: Schädel des miozänen Squalodon servatus Zahn der miozänen Gattung Physeterula   Im „Museum am Löwentor“ sind zwei fossile Cetaceen-Objekte aus Baltringen (Baden-Württemberg) ausgestellt. Im Magazin lagern viele und z.T. weltberühmte Wal-Fossilien aus dem Eozän Ägyptens. Beispielsweise der Schädel des Protocetus atavus. (Informationen von … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Stralsund

von | | | 16. September 2015

Ozeaneum Stralsund GmbH Hafenstraße 11 18439 Stralsund mit vollständigen Skeletten von: Finnwal,  Balaenoptera physalus Pottwal,  Physeter macrocephalus (2x) Zwergwal,  Balaenoptera acutorostrata Das Ozeaneum wurde im Juli 2008 eröffnet und ist eine Gesellschaft der Stiftung Deutsches Meeresmuseum. Auf einer Nutzfläche von 8.700 m2 werden Meereslebensräume in Kaltwasseraquarien gezeigt. Am Ende des Rundganges durch das Museum erreicht man die 18 Meter … Weiterlesen

Walskelette im Museum | Stralsund

von | | | 16. September 2015

Deutsches Museum für Meereskunde und Fischerei Katharinenberg 14/20 18439 Stralsund mit vollständigen Skeletten von: Finnwal,  Balaenoptera physalus (3x) Pottwal,  Physeter macrocephalus (3x) Zwergwal,  Balaenoptera acutorostrata (3x) Nördlicher Entenwal, Hyperoodon ampullatus Weißschnauzendelphin, Lagenorhynchus albirostris Das berühmte Finnwalskelett hängt im Chor des ehemaligen Katharinenklosters. Der Finnwal ist 1825 vor Rügen gestrandet. Ein anderer Finnwal, ein junges Männchen von etwa 15 Meter Länge, wurde am 14. … Weiterlesen