Wal und Mensch: Exkursion zu den Wunderbaren Walen

von | cetacea.de | Wittmund | 17. Januar 2012

Am Naturhistorischen Museum Braunschweig gastiert gerade die Sonderausstellung „Wunderbare Wale“. Was liegt da näher, als die Vorlesungsreihe Wal und Mensch in den Zug zu setzen und nach Braunschweig zu befördern. Am 21. Januar können die Vorlesungsgäste mit den Wal und Mensch Veranstaltern Arnim Andreae und Jan Herrmann die Walmodelle und Walskelette besuchen. Nur selten kann … Weiterlesen

Das Lachen der Schwertwale. Vortrag am 19. Januar

von | cetacea.de | Wittmund | 11. Januar 2011

Die Schwertwalforscherin Nicola Rehn berichtet am 19. Januar an der Tierärztlichen Hochschule Hannover in ihrem Vortrag „Das Lachen der Schwertwale“ über neue Erkenntnisse aus der Welt der Schwertwal-Kommunikation. Der Eintritt ist frei! Schwertwale sind über die ganze Welt verbreitet. Von der Antarktis bis in arktische Gewässer haben sich die Meeressäuger mit der markanten schwarzweißen Hautfärbung an unterschiedliche … Weiterlesen

Grauwale in Mexiko

von | cetacea.de | Wittmund | 1. Juni 2009

Der Bestand der Grauwale im östlichen Nordpazifik gilt derzeit als nicht gefährdet. Trotzdem sind viele potentielle Bedrohungen etwa durch Klimawandel oder Industrieanlagen ausgemacht. Nur mit besserem Wissen um die Biologie der Grauwale kann der Bestand erhalten werden. Der Meeresbiologe Dr. Stefan Ludwig hat Tauchverhalten, Wanderungen und Habitatnutzung von Grauwalen untersucht und Anfang 2006 bei Wal und Mensch darüber berichtet. Die Vortragzusammenfassung können Sie ab heute nachlesen.

Grauwale sind die urtümlichen Wale, die jedes Jahr gewaltige Wanderungen zwischen nördlichen Freßgründen und äquatorialen Fortpflanzungsgebieten zurücklegen.

WeiterlesenGrauwale in Mexiko

Wal und Mensch Preisrätsel: Die Gewinner

von | cetacea.de | Wittmund | 6. Februar 2009

Wir haben eine recht einfache Frage gestellt: Nenne drei Walarten aus heimischen Gewässern. Die Wal und Mensch Besucher haben am letzten Vortragsabend ihre Lösungen abgegeben, die Cetacea.de Besucher konnten bis heute am Rätsel teilnehmen.

Rätseleinsendungen in Polizeimütze

Über vierzig richtige Einsendungen sind in meinem Postfach angekommen. Die entfernteste Antwort kam aus Norwegen. Als Lösung wurde immer der Schweinswal und dann in bunter Zusammenstellung Weißschnauzendelphin, Weißseitendelphin, Großer Tümmler, aber auch  Schwertwal, Zwergwal, Finnwal oder Pottwal genannt. Da wir mit den Irrgästen kulant umgehen wollten, haben wir diese Arten alle als gültig erklärt.

WeiterlesenWal und Mensch Preisrätsel: Die Gewinner

Preisrätsel: Meereskunde und Irish Folk gegen Walwissen

von | cetacea.de | Wittmund | 28. Januar 2009

Es ist lange Tradition, das wir parallel zur Vorlesungsreihe Wal und Mensch auch ein Preisrätsel für diejenigen veranstalten, die nicht nach Hannover kommen können, um die Vorträge zu besuchen. Nun ist es wieder soweit. Ein tolles meereskundliches Buch und eine besondere Irish-Folk CD sind zu gewinnen.

Es geht ganz einfach. Wir wollen nur drei heimische Walarten genannt bekommen. Den Begriff „heimisch“ legen wir ganz großzügig aus und meinen damit Walarten, die regelmäßig in Nord- oder Ostsee vorkommen. Ob wir bei den Irrgästen ein Auge zudrücken, wissen wir noch nicht.

WeiterlesenPreisrätsel: Meereskunde und Irish Folk gegen Walwissen

Wale in Hannover: Wie gesund sind Schweinswal, Seehund & Co?

von | cetacea.de | Wittmund | 27. Januar 2009

Den letzten Vortrag der Vorlesungsreihe Wal und Mensch an der Tierärztlichen Hochschule Hannover wird die Tierärztin Henrike Seibel halten. Sie stellt die vielfältigen Gefahren für Meeressäuger vor und präsentiert Untersuchungsergebnisse des Forschungs- und Technologiezentrums Westküste. Der Eintritt ist frei.

Schweinswal auf dem Sektionstisch, © J. Herrmann
Schweinswal auf dem Sektionstisch, © J. Herrmann

Schweinswale, Seehunde und Kegelrobben aus Nord- und Ostsee sind vielen Gefahren ausgesetzt. Fischerei, Müll, Schiffsverkehr, Lärmverschmutzung oder Schadstoffbelastungen setzen den Meeressäugern zu. Viele Infektionserreger verursachen schwere Erkrankungen, die eine Arbeitsgruppe am Forschungs- und Technologiezentrum Westküste untersucht.

WeiterlesenWale in Hannover: Wie gesund sind Schweinswal, Seehund & Co?

Wale in Hannover: Bedrohte Ostsee-Schweinswale (Vortrag am 14.1.)

von | cetacea.de | Wittmund | 12. Januar 2009

Am 14. Januar startet die Vorlesungsreihe Wal und Mensch an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Den Auftaktvortrag über die Genetik der bedrohten Ostsee-Schweinswale hält Prof. Ralph Tiedemann von der Universität Potsdam. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Der Bestand der Schweinswale in der Ostsee ist bedroht. Aber gibt es Unterschiede zwischen den Schweinswalen der zentralen … Weiterlesen

Wale und Lärm – Beeindruckender Schlußvortrag

von | cetacea.de | Wittmund | 31. Januar 2008

Am letzten Abend der Vorlesungsreihe Wal und Mensch berichtete Dieter Paulmann über die sich verschärfende Lärmsituation in den Weltmeeren. Als Glücksfee zog er die Gewinner des Wal und Mensch Rätsels.

Nur wenige Vortragende kümmern sich so intensiv um das Erscheinungsbild ihrer Präsentation. Dieter Paulmann verglich DVD Einspielung und PowerPoint-Video, beurteilte Farbstiche und Tonqualität. Hier war jemand am Werk, der sich mit dem Medium Film genauso auskannte wie mit dem Seh-Genuß der Zuschauer. Als der Vortrag begann, war die Technik optimal eingestellt und die Besucher des Vortrages erwartete über eine Stunde bestes Infotainment: Unterhaltung mit großartigen Filmsequenzen aus dem Schaffen von Dieter Paulmann und tiefgehenden, ernsten Berichten über die unglaubliche Zerstörung eines Lebensraums durch Lärm.

WeiterlesenWale und Lärm – Beeindruckender Schlußvortrag

Wal und Mensch: Wale und Lärm, Vortrag am 30.1.

von | Cetacea.de | Wittmund | 26. Januar 2008

Das Meer ist die Welt des Schalles und das haben sich viele Tiere zu Nutze gemacht. Blauwale kommunizieren über Hunderte Kilometer, Pottwale orten ihre Beute in stockschwarzer Tiefsee per Echolot. Aber die Meereswelt ist gefährdet. In den letzten Jahren häufen sich die Meldungen von Walstrandungen nach Militärmanövern, bei denen aktive SONAR-Techniken eingesetzt worden sind. Bei … Weiterlesen

Wal und Mensch Preisrätsel

von | Cetacea.de | Wittmund | 22. Januar 2008

Für alle Besucher von Cetacea.de gibt’s wieder Gelegenheit zum Rätseln. Die Preise wurde von der Walschutzorganisation WDCS zur Verfügung gestellt. Zu gewinnen sind das Buch "Wale und Delfine der Welt" von Mark Simmonds und die Audio-CD "Walstimmen" von Wolfgang Tins. Es gibt das Washingtoner Artenschutzübereinkommen und das Übereinkommen über die Biologische Vielfalt. Die Menschheit ist … Weiterlesen