Akustische Erfassung von Pottwalbeständen vor Kaikoura, Neuseeland

von | | | 22. Januar 1997

Acoustic Censusing of Sperm Whales at Kaikoura, New Zealand Olaf Jäke Vortrag am 22.1.1997 in der „Alten Apotheke“ Zusammenfassung Pottwale orientieren sich mit Hilfe von Sonarimpulsen (Klicks) in Meerestiefen von mehr als tausend Metern. Vor der Südinsel Neuseelands eröffnet ein steil abfallender Festlandsockel die Möglichkeit, diese Tiere in unmittelbarer Küstennähe mit Kamera und Unterwassermikrophon (Hydrophon) zu … Weiterlesen

Time-Activity Allocation in Maternal and Allomothering Behaviors in Captive Atlantic Bottlenose Dolphins

von | | | 6. Februar 1996

Vortrag von Joline Lalime am 06.02.1996 in der „Alten Apotheke“ Abstract Quantitative knowledge about behavioral relationships of dolphins, including distribution of time activity budgets, age and sex of young, and patterns of association of small captive cetaceans is important because of the success of dolphinariums in breeding dolphin, even when they are directly and indirectly exposed … Weiterlesen

Die Gefressenen

von | | | 30. Januar 1996

Eine Übersicht über Speiseplan und Ernährung bei Walen und Delphinen aus nordeuropäischen Gewässern Vortrag von Jan Herrmann am 30.01.1996 in der „Alten Apotheke“ Zusammenfassung Von den etwa 15 in nordeuropäischen Gewässern vorkommenden Wal- und Delphinarten wurden exemplarisch Minkewal (Balaenoptera acutorostrata), Schwertwal (Orcinus orca), Nördlicher Entenwal (Hyperoodon ampullatus), Weißschnauzendelphin (Lagenorhynchus albirostris) und Schweinswal (Phocoena phocoena) ausgewählt, … Weiterlesen

Parasiten von Walen aus Deutschen Gewässern

von Roland Lick | WuM | Hannover | 16. Januar 1996

Dr. Roland Lick Forschungs- und Technologiezentrum Westküste, Universität Kiel, Werftstr. 6, D-25761 Büsum Vortrag am 16.01.1996 in der „Alten Apotheke“ Zusammenfassung Im Rahmen eines vom Bundesministeriums für Forschung und Technologie geförderten Projekts „Untersuchungen an Kleinwalen als Grundlage eines Monitoring“ werden derzeit an der Universität Kiel parasitologische Forschungen an Walen deutscher Gewässer durchgeführt. Die folgenden Ergebnisse basieren … Weiterlesen

Reagieren Grosse Tümmler (Tursiops truncatus) auf Schiffsverkehr? Eine Basisstudie aus Nordschottland.

von | | | 16. Januar 1996

Thomas Lütkebohle* Institut für Meereskunde an der Christian Albrechts Universität Kiel Vortrag am 16.01.1996 in der „Alten Apotheke“ Zusammenfassung Die ca. 130 Grossen Tümmler im schottischen Moray Firth gelten als die einzige residente Population dieser Art in der Nordsse. Seit längerem befürchten Wissenschaftler, daß diese Population duch eine Reihe verschiedener Faktoren bedroht ist. Die vorgestellte Arbeit … Weiterlesen

Verhaltensökologie der Delphine Inia geoffrensis und Sotalia fluviatilis in einem naturbelassenen und einem vom Menschen beeinflußten Gebiet im Oberlauf des Amazonas

von | | | 9. Januar 1996

Thomas Henningsen1,2) und Katrin Knickmeier3) 1) Zentrum für Marine Tropenökologie, Universität Bremen 2) Artists for Nature, München 3) Institut für Polarökologie, Kiel Vortrag am 09.01.1996 in der „Alten Apotheke“ Zusammenfassung Zwischen Oktober 1994 und September 1995 wurden Untersuchungen zu Häufigkeit und Verbreitung der beiden im Amazonas lebenden Delphinarten Inia geoffrensis und Sotalia fluviatilis sowie zu deren Wanderungs-, … Weiterlesen