Vielleicht war der DHL-Fahrer ein Wal-Fan…

von Jan Herrmann | cetacea.de | Wittmund | 7. Mai 2019

hat sich eine „Fluke“ aus den Versandkartons gegriffen und war dann beim Fahren durch spannende Lektüre abgelenkt? Die Fluke Nr. 34 war schon auf dem Weg vom Drucker zu Alfred Schmidt, als der Sendung ein großes Unglück widerfahren ist. Statt „weiter nach Emden“ hieß es dann „zurück an den Absender“.

Fluke 33 mit Meereinhörnern

von Jan Herrmann | cetacea.de | Wittmund | 5. Mai 2018

Die Fluke Nr. 33 bietet den Lesern auf 52 Seiten Beiträge und Nachrichten aus der Welt der Wale. Schwerpunkte der einzigen deutschen Zeitschrift über Wale sind die Meereinhörner und die Fortsetzung der Walfangdokumentation des Kapitän Thiesen. Weitere Themen sind Wal-Ausstellungen, Wale auf Briefmarken, Gregor Ulsamers „Borkumer auf Walfang“ sowie viele Nachrichten der letzten Monate.

Zeitschrift Fluke Nr. 32 mit Berichten zu Wal-Ausstellungen, Walfang und Schweinswaltagen erschienen

von Jan Herrmann | Cetacea.de | Wittmund | 13. November 2017

Und wieder sorgt die neueste Ausgabe der Fluke für interessanten Lesestoff. Auf 48 Seiten hat Alfred Schmidt zahlreiche, ansprechend illustrierte Beiträge zusammengestellt. Alfred Schmidt eröffnet die Fluke mit einem Bericht über die „Witwe Philadelphia“, die in den 1820er Jahren mit einer Mönchsrobbe auf Schaustellertour unterwegs war. Danach vermittelt der dritte Teil der Aufzeichnungen und Fotos … Weiterlesen

Zeitschrift Fluke Nr. 26 erschienen

von | cetacea.de | Emden | 7. Juni 2014

Als Hochglanzmagazin liegt die Nummer 26 der Zeitschrift Fluke vor. Auf 58 Seiten sind wieder spannende Entdeckungen zur Walfanggeschichte, alten Postkarten mit Walmotiven oder historischen Fundstücken zu machen. Neuigkeiten aus der Welt der Wale fehlen ebensowenig wie Buchbesprechungen. Die Themen im Einzelnen: Einladung zum Wal-Sammlertreffen in Emden Neues über den Walschausteller Gustav Röhl Hvalen er … Weiterlesen

Heft 25 der Zeitschrift Fluke erschienen

von | cetacea.de | Wittmund | 13. November 2013

Herausgeber Alfred Schmidt aus Emden kann die Füße hochlegen und sich über die Resonanz zu seiner aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Fluke freuen. Dieser Tage haben die Abonnenten der Zeitschrift Fluke die zweite Ausgabe für das Jahr 2013 erhalten. Auf 60 Seiten hat Alfred Schmidt wieder Beiträge versammelt, die sich nicht nur um das Sammeln drehen. … Weiterlesen

Fluke Nr. 16 auf Walschau

von | cetacea.de | Emden | 19. Oktober 2008

Es ist immer wieder eine große Freude, wenn ich die Fluke aus dem Briefkasten bergen kann. Erst recht seitdem sie mit professionellem Druck und guter Bindung besticht.

Fluke Nr. 16 – Oktober 2008

Die zweite Ausgabe des Jahres 2008 (Heft 16) startet mit Berichten über Walschaustellungen. Alfred Schmidt beschreibt die Ausstellungen, die Herkunft der Wale und zeigt umfangreiches Material aus seiner Sammlung. Immer wieder war der intensive Geruch der verwesenden Riesen ein Problem für die Schausteller.

WeiterlesenFluke Nr. 16 auf Walschau

Die erste Fluke 2008: Neues über Wale

von | cetacea.de | Emden | 20. April 2008

Die erste Fluke 2008 (Heft 15) erscheint in neuem Gewand und berichtet über Aktuelles und interessantes Historisches aus der Welt der Wale. Die Serie „Cetaceen auf Zahlungsmitteln“ wird fortgesetzt, Andrea und Wilfried Steffen beschreiben eine Grönlandfahrt, Klaus Barthelmess berichtet von Vögeln und Menschen in Buckelwalmäulern und Alfred Schmidt zeigt Bilder von der Riesen-Walfisch-Ausstellung in Emden … Weiterlesen

Neue Fluke aus Emden

von Jan Herrmann | Cetacea.de | Emden | 25. März 2005

Lesestoff zu den Ostertagen. Die Zeitschrift Fluke ist angekommen. Dieser Tage trifft die neue Ausgabe der Zeitschrift Fluke bei den Abonnenten ein. Wer Interesse an dieser Ausgabe hat, kann diese zum Preis von EUR 6,- inklusive Porto beim Herausgeber Alfred Schmidt bestellen. Auf 52 Seiten liefert die Jubiläumsausgabe Nr. 10 abermals interessante Berichte: Der Walfisch … Weiterlesen

Die erste Fluke 2003

von | cetacea.de | Emden | 26. Januar 2003

Die einzige Walzeitschrift in Deutschland berichtet im Januar auf 52 Seiten über Walfang, Buchneuheiten, philatelistische Themen und bietet viele weitere Informationen. Die in Emden herausgegebene und produzierte Zeitschrift Fluke startet ihre 2003er Ausgaben mit den Themen Eine Lanze für den Walfang – ein Bericht über die Harpunenkanone im Meeresmuseum Stralsund. Viele Buchrezensionen, 13 Seiten philatelistische … Weiterlesen