von | | | 15. September 2015

Hessisches Landesmuseum Darmstadt – Zoologische Abteilung

Friedensplatz 1
64283 Darmstadt

mit vollständigen Skeletten von:

  • Zwergwal, Balaenoptera acutorostrata
  • Gemeiner Delphin, Delphinus delphis

Ausserdem sind folgende Teile zu sehen:

  • Grönlandwal, Balaena mysticeti – 1 Unterkiefer
  • Großer Tümmler, Tursiops truncatus – 1 Schädel
  • Narwal, Monodon monoceros – 1 Schädel, adultes Männchen

Das Zwergwalskelett stammt aus dem Jahr 1896. Genaue Herkunftsangaben sind unbekannt.

Ein Schweinswal (Phocoena phocoena) und ein Gemeiner Delphin (Delphinus delphis) sind als Abguß zu sehen.

Info-Telephon: 06151 – 165703, Sa und So auch 06151-165732
Fax: 06151- 28942
E-Mail: info@hlmd.de
Internet: www.hlmd.de
Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag, Freitag 10.00-18.00 Uhr; Mittwoch 10.00-20.00 Uhr; Samstag, Sonn- und Feiertag 11.00-17.00 Uhr

Wir danken der Dipl.-Biol. Bettina Wurche für diese Informationen.