Weekly Whale News

von | | | 4. Mai 2017

Sterben Blauwale bald aus?

Der Blauwal (Balaenoptera musculus) – das größte Tier, das jemals auf der Erde gelebt hat – läuft Gefahr, aufgrund der globalen Erwärmung für immer aus den Weltmeeren zu verschwinden. Vor einem Jahrhundert lebten noch rund 300.000 dieser beeindruckenden Tiere – die Mehrheit (ca. 250.000) davon in antarktischen Gewässern. Heute hingegen existieren – haupsächlich infolge starker Bejagung – nur noch weniger als 5000 Blauwale.

Douglas Noel Adams 1952-2001

Der Bestseller-Autor Douglas Adams ist am Freitagmorgen an einem Herzinfarkt gestorben. Douglas Adams ist durch sein Hörspiel und die ersten Bände seiner fünfbändigen Trilogie „Per Anhalter durch die Galaxis“ berühmt geworden. 1990 hat er mit dem Buch „Last Chance to See“ / „Die letzten ihrer Art“ (1991) ein leidenschaftliches Plädoyer für den Artenschutz abgeliefert.

Eine neue Glattwalart?

Eine Arbeitsgruppe um den Wissenschaftler Howard Rosenbaum hat vor kurzem Arbeitsergebnisse veröffentlicht, die darauf hindeuten, dass die nordpazifischen Glattwale (Eubalaena glacialis, Nordkaper) eine eigene Spezies innerhalb der Eubalaenidae darstellen. Mit…

Riesengewinne beim Whale Watching

Der International Fund for Animal Welfare IFAW hat letzte Woche einen 175 Seiten langen Report über Status quo und Entwicklung des Whale Watching herausgegeben. Der Report mit dem Titel „Whale Watching 2000: Worldwide Tourism Numbers, Expenditures, and Expanding Socioeconomic Benefits“ ist vom Whale Watching Spezialisten Erich Hoyt ausgearbeitet worden.

Eine zeitliche Übersicht finden Sie bei Nutzung unseres Archivs