Schwertwalkalb soll gefangen werden

Das zweijährige Schwertwalkalb A-73, auch bekannt unter den Namen Springer, das seit längerem die lokalen Schlagzeilen der nordamerikanischen Westküste bestimmt (Cetacea.de berichtete), soll heute eingefangen und medizinisch behandelt werden. Die beabsichtige Prozedur von Fang und Unterbringung hat das Vancouver Aquarium veröffentlicht. Danach leitet Jeff Foster unterstützt vom Tierarzt des Vancouver Aquariums die Fangaktion. Foster war Leiter des … Weiterlesen

Schwertwalkalb als Waise

Seit Januar beobachten Anwohner von Seattle ein Schwertwalkalb, dass allein vor ihrer Küste durch’s Meer zieht und keinen Kontakt mehr zu seiner Gruppe hat. Der Pod-Geburtsfolge nach ist das Kalb A-73 benannt worden. In der Bevölkerung ist es aber besser bekannt als Springer. Wissenschaftler des Vancouver Aquariums haben vor kurzer Zeit einen Keton-Atem bei dem Kalb … Weiterlesen