Walforschung

Mehr als 1000 im Peer-Review-Verfahren geprüfte Veröffentlichungen aus der Walforschung finden jedes Jahr ihren Weg in die Fachzeitschriften und Online-Portale. Davon schaffen es leider nur wenige auf Cetacea.de. Leider ein Ressourcenproblem, das auch damit zusammenhängt, dass wir den Leserinnen und Lesern hier einen kleinen Mehrwert an Infografiken oder weiterführenden Links bieten wollen. Viel Spaß beim Nachforschen:

Bindet Ahab die Augen zu: Weißer Schwertwal gesichtet

Wissenschaftler an Bord des NOAA Forschungsschiffes Oscar Dyson sichteten im Nordpazifik einen weißen Schwertwal Weißer Schwertwal © H. Fearnbach, NMML, … Weiterlesen

Wale und Lärm – Beeindruckender Schlußvortrag

Am letzten Abend der Vorlesungsreihe Wal und Mensch berichtete Dieter Paulmann über die sich verschärfende Lärmsituation in den Weltmeeren. Als Glücksfee zog er die Gewinner des Wal und Mensch Rätsels.

Chinesischer Flußdelphin Baiji – Erklärung der ECS

Die Europäische Gesellschaft für die Erforschung der Wale (European Cetacean Society, ECS) hat letztes Jahr auf Ihrer Tagung in San … Weiterlesen

Das Verschwinden der Delphine im Mittelmeer

Das australische Filmteam earthOCEAN veröffentlicht den vierten Teil seiner Filmserie über die Wale des Mittelmeers: „Disappearing Dolphins“. Einst war der … Weiterlesen

Ökologische Effekte von Offshore-Windparks besser abschätzbar

Vor den Küsten von Nord- und Ostsee sollen in den nächsten Jahren mehr als 30 Windparks entstehen, meist außerhalb unserer … Weiterlesen

Experte kritisiert Mythos der Walfänger „Wale fressen zu viel Fisch“

Internationale Experten üben erneut Kritik an der von der isländischen und japanischen Walfanglobby fortwährend genutzten Theorie, dass Wale zu viel … Weiterlesen

Delfine in der Ostsee gesichtet

Die Besatzung des Bundespolizeischiffs BP21 Bredstedt beobachtet Delfine in der Ostsee. Wahrscheinlich handelt es sich um ein Mutter-Kalb-Paar.  Delfine in … Weiterlesen

Ostsee-Schweinswal braucht starken Schutz

BfN-Forschungsprojekt will Schweinswale in der Ostsee retten. Die Schweinswale in der zentralen und östlichen Ostsee gehören zu einer genetisch eigenständigen … Weiterlesen

Finnwalsaison in der Flensburger Förde

Ein etwa 15 Meter langer Finnwal ist auf Beutezug in der Flensburger Innenförde. Seit dem 15. März gibt es wieder … Weiterlesen