Walskelette im Museum | Schweiz | Basel

von Jan Herrmann | cetacea.de | | 16. September 2015

Zwergwal im Naturhistorischen Museum Basel © Basil Thüring

Naturhistorisches Museum Basel

Naturhistorisches Museum Basel
Augustinergasse 2
CH 4001 Basel
Schweiz

mit vollständigen Skeletten von:

  • Zwergwal, Balaenoptera acutorostrata

Das neun Meter lange, vollständige Skelett eines Nördlichen Zwergwals ist 2009 nach vierzig Jahren aus den Tiefen der Sammlungskeller geholt worden, um es der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen. Das Skelett ist Mittelpunkt im Dauerausstellungssaal Wal & Fisch. Es wurde 1873 vom Naturhistorischen Museum Basel erworben.

Info-Telephon:   +41 61 266 55 00
Fax: +41 31 350 74 99
Email: nmb (bei) bs.ch
Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag 10.00-17.00h

Internethttp://www.nmb.bs.ch/