Fernsehpremiere: Walfang unterm Hakenkreuz

von Britta-Susann Lübke | radiobremen | Bremen | 25. März 2020

Über die Ausbeutung von Walen für das nationalsozialistische Autarkie-Programm berichtet eine neue Dokumentation von Radio Bremen. Frido Essen hat mit historischen Filmaufnahmen und Zeitzeugenberichten den Walfang für Margarine und Waschpulver aufgearbeitet. Der 45minütige Film wird am 6. April um 23.30 Uhr in der ARD gezeigt