Wie ging das nochmal? Delfine lernen von Artgenossen

von Wild & Krützen | Universität Zürich | Zürich | 25. Juni 2020

Delfine erlernen neue Techniken zum Beutefang nicht nur von ihren Müttern, sondern auch direkt von ihren Gefährten. Das zeigt eine Studie der Universität Zürich von mehr als 1’000 Tümmlern in der westaustralischen Shark Bay. Die Meeressäuger verfügen damit über ähnliche kulturelle Verhaltensweisen wie Menschenaffen. Delfine wenden zum Teil aussergewöhnliche Techniken an, um an Futter zu … Weiterlesen

Klimawandel bedroht Überleben der Delfine

von Beat Müller | Universität Zürich | Zürich | 1. April 2019

Große Tümmler in Westaustralien haben nach einer Hitzewelle im Meer deutlich weniger Junge zur Welt gebracht als in den Jahren zuvor. Wie Forscherinnen und Forscher der Universität Zürich (UZH) zeigen, hat der Klimawandel einen weitreichenden Einfluss auf den Schutz maritimer Säugetiere.