Finnwalsaison in der Flensburger Förde

von | gher | Flensburg | 28. März 2007

Ein etwa 15 Meter langer Finnwal ist auf Beutezug in der Flensburger Innenförde.

Seit dem 15. März gibt es wieder Sichtungsmeldungen eines Finnwales, der sich in der Flensburger Förde aufhält. Dank der genauen Beobachtung und Sammlung von Sichtungsmeldungen durch Günter Herrmann vom Wasserschutzpolizeirevier Flensburg lässt sich der Weg des Finnwales in den letzten Tagen nachvollziehen. Wir haben die Sichtungen in eine Google Karte eingegeben und geben hier die Meldungen von Günter Herrmann wieder:

WeiterlesenFinnwalsaison in der Flensburger Förde

Buckelwal in der Ostsee

von Jan Herrmann | cetacea.de | Danzig | 31. März 2006

Nachdem Anfang März ein an der belgischen Küste tot angeschwemmter Buckelwal für Schlagzeilen gesorgt hatte, folgt jetzt die nächste europäische Sichtung dieser Art vor der polnischen Küste.

Pfingstsonntag: Tag des Ostsee-Schweinswals

von | GSM & dmm & BfN | Stralsund | 10. Mai 2005

Schweinswal beim Auftauchen

Den kleinen Walen in großer Not ist jeder dritte Sonntag im Mai gewidmet. Dieses Jahr fällt dieser Ehrentag auf den Pfingstsonntag. Leider ist der Tag des Schweinswals kein Tag zum Jubeln. Die Schweinswale sind in der Ostsee vom Aussterben bedroht. Ohne strikte Schutzmaßnahmen werden die nur 1,60 m langen, einzigen in der Ostsee heimischen Wale … Weiterlesen